Frage von SnaxxOnAir, 139

Hallo ich bin heut 100km mit einer YZF 125 gefahren weil ich die heute gekauft habe. Plötzlich knallte es aus dem Motor und es qualmte. Sie springt nicht an?

Antwort
von 19ht47, 139

bitte ausführlicher. Hier hat keiner eine Ahnung über Deinen Fahrstiel. Hast Du im kalten Zustand gleich durchgeheizt ? . . . . . oder gleich dauernd Vollgas ?

Wie Du die Nebenwirkungen beschreibst, könnte nämlich ein Motorschaden durch "Kolbenfresser" vorliegen.

Antwort
von Bonny2, 97

Bitte mehr Hintergrund. ----- Hast Du Dir das Mopedneu vom Händler mit Garantie gekauft? Ist die gebraucht? Bei der „Neuen“ hast Du eine Werksgarantie und eine Händler Gewährleistung. Achtung! Es gibt Fehler, die auch eine Garantie nicht abdeckt. Die Gewährleistung vom Händler könnte in Anspruch genommen werden, wenn er vergessen hat genügend Öl aufzufüllen (Neufahrzeuge werden ohne Flüssigkeiten geliefert).

Ist das Fahrzeug gebraucht, überprüfen lassen (Werkstatt) ob Dich der Verkäufer „übers Ohr gehauen“ hat. Falls beweisbar (angekündigter Motorschaden), Motorrad zurück, Geld zurück. Sonst Anzeige wegen Betruges und gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr. Wenn Du dadurch gestürzt bist, kommt noch Körperverletzung dazu. „Bescheißt“ man mich, ziehe ich die ganz große Nummer durch, da bin ich rachsüchtig. Anwalt nehmen und Gutachtenerstellen lassen. Gruß Bonny

Antwort
von SnaxxOnAir, 121

ich vermute sie ist mit zu wenig öl gefahren

Kommentar von Suse6775 ,

oje....

Antwort
von BMWRolf, 89

Ich bin am WE 30 km auf meiner BMW gefahren. Plötzlich regnete es. Es fuhr weiter?

Antwort
von fritzdacat, 135

Tja, man muss es positiv sehen: der Motor ist jetzt im Motoren-Himmel, also in einer besseren Welt, wo er genug Öl bekommt.

Kommentar von DieHarpune ,

R.I.P 

Kommentar von Bonny2 ,

Auch wenn der Anlass für den Fragesteller traurig ist, aber Deine Antwort ist so gut geschrieben, dass ich meine Arbeit hier einstellen muss. ;-)  Ich grinse vor mich hin und habe  schon seit etlichen Minuten "Schüttellacher". Meine Arbeitskollegen "tuschelten" schon, ob sie den Betriebsarzt holen sollen. ;-))) Gruß Bonny

Kommentar von USMarshal ,

Hätte er mal den blauen Getriebesand genommen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten