Frage von Michael66, 91

Hallo Eine sache lässt mir keine ruhe bei meiner vmax und zwar das aufleuchten des Öllämpchen bei beschleunigung Ölwannenvergrößerung ja ode nein?

Antwort
von Nachbrenner, 59

Hallo Michi

Die Yammi wird vermutlich einen Ölmengenschalter und keinen Druckschalter haben, hat meine XJR auch. Mit dem Schalter kann es schon mal Probleme geben, z.B. wenn es sehr steil bergauf geht. In so einer Situation ist mein Lämpchen auch angegangen, war im Gelände. Ob da der Motor noch mit Öl versorgt wird, darauf hab ich es nicht ankommen lassen und hab die Wumme rumgewuchtet und bin den Weg wieder zurück.

Füll dein Öl auf max auf und wenn Du die Wanne eh abmachst, siehe Chapp

Grüßle

Antwort
von Michael66, 42

Hallo Leute vielen Dank für euren Feddback. Aber bei der vmax ist das 'Problem bekannt,aber werde mal ein bisschen öl nachfüllen,dann werd ich mal schauen ob das Problem weiterhin besteht.

Antwort
von fuji415, 45

Bei einer größern Ölwanne passiert das auch wen nicht genug Öl drin ist den wen der zu geringen ÖL Stand anzeigt dann macht der das nicht umsonst . 

Hält man das Öl auf Max ist Ruhe und geht das Ding an sollte man nicht jagen oder sonst schnell beschleunigen oder sonst was in der Richtung machen der zeigt nur an das zu wenig Öl dafür im Motor bzw. System ist .

Das hat fast nie was mit Öldruck zu tun der Druck ist zu gering  bei sehr vielen Motorrädern .

Den es gibt auch Bikes die haben keine Ölwanne die haben einen Öltank wie der alte Posche 911 und die alte Honda CB 750 (von 1969-1977) das nennt man dann Trockensumpfschmierung .

Diese haben eine Ölpumpe die das Öl aus dem Tank saugt in den Motor drückt und zurück in den Tank pumpt .

Also drei Pumpen in einer bei allen anderen ist nur eine ganz einfache Öl Pumpe im Motor egal ob Auto oder Motorrad .

Antwort
von campingcow, 60

Hast du einfach mal das Öl wieder aufgefüllt? Hört sich danach an als wär zu wenig Öl drinne.

Antwort
von chapp, 60

Wieso Ölwannenvergrösserung? Entweder ist der Ölstand zu niedrig, oder es ist etwas im Ölkreislauf kaputt (Ölpumpe, Ölfilter, Beipassventil oÄ) oder der Ansaugschnorchel undicht.Es kann auch der Druckschalter für die Ölkontrolle kaputt sein. Tritt das nur bei warmem Motor auf oder schon bei kaltem ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten