Frage von Sandboxrocker, 40

Gilera Runner 125VX Kaltstart-Probleme?

Mein Gilera Runner 125VX springt im kalten Zustand zwar an, geht aber, wenn man kein Gas gibt, sofort wieder aus. Nach ca. 30sek, wenn der E-Choke regelt, läuft der Roller normal im Leerlauf und fährt auch normal. Es wurde schon der E-Choke getauscht, der Vergaser mehrmals gereinigt, Zündkerze getauscht, Luftfilter gereinigt und die Leerlaufdüse erneuert sowie sämtliche Leitungen auf Beschädigungen überprüft. Alles schafft keine Abhilfe.

Wer weiß Abhilfe oder hat dasselbe Problem ??

Antwort
von Effigies, 35

Welches Problem?

Ich hatte in Lauf der Jahrzehnte viele Motorräder verschiedenster Bauart, und viele davon haben ein wenig gebraucht bis sie eine Mindesttemperatur beisammen hatten um sauber zu laufen. Aber 30sec? Das ist doch kein Problem. 

Weck mich mal  morgends auf. Da sind 30sec gar nix bis ich ned von alleine wieder "aus geh"  ;o) 

btw der e-Choke regelt nix.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten