Frage von Stivi086, 146

Frage zu Husqvarna Modellen?

Hey Leute, was ist der Unterschied zwischen den Supermotomodellen: Husqvarna SM 125, SMR 125 und SMS 4 bzw. Vor- und Nachteile zwischen denen? Husqvarna baut die ja nicht mehr. Kann man die aber trotzdem noch irgendwoher kaufen und gibt es noch Ersatzteile für die? Ich werd nächstest Frühjahr nämlich mit meinem A1 fertig und die sollen gut sein und hab auch Videos mit guter Endgeschwindigkeit gesehen. Oder sollte ich mir Husqvarna aus dem Kopf schlagen? Danke im Voraus.

Antwort
von EngStirn, 136

Huskys sind einfach scheiße!!

G450X rules mf

Die klingen nur gut - oder klangen damals so...

Werde reifer, wie Bonny schon bemerkte. Honda DAX wäre wohl auch Perlen vor die Säue...

Tolle Frage übrigens

Kommentar von Endurist ,

Hi Rainer,

lies dir die Frage und deine blöde Antwort nochmal durch, danke.

Gruß T.J.

Kommentar von EngStirn ,

Danke, ich werde mich bessern - versprochen!

Antwort
von Nachbrenner, 92

So mein Lieber,

mal paar Eckdaten. Du möchtest logischer weise ein A1 fähiges Mobbedl und so hübsch sie auch sind, es sind keine echten Sportgeräte, da zu schwach und zu schwer. Bei ca. 115km/h ist Schluss und wer von mehr träumt, glaubt auch ans Christkind.

Sollte es dich mal ins Sinsheimer Museum treiben, sieh dir die Kreidler Zigarre an, denn so schaut es aus, wenn 15 PS mehr fahren sollen.

Weiter im Text, die Schüsseln sind beschränkt auf max 15PS / 11KW und so ein KW muss 10Kg Motorrad bewegen. Weiter hat so ein Stift die €uronen nicht so dicke, also schlägt der Hersteller noch paar Kilo auf, nicht weil das Material dann billiger wird, sondern er greift ins Regal und strickt dir was artgerechtes und in der Regel auch was hübsches zusammen.

Stiftet Dad seinem Filius was exklusives, dann beauftragt er einen Tuner, der reizt dann das Reglement aus. Vergeblich wird die Mühe aber sein, wenn der Stammhalter die 120kg Klasse mit links durchbricht.

So, mein Lieber, das sollte fürs Erste reichen.

Grüßle

Antwort
von Bonny2, 146

Na klar, wir sind Deine "Döddels", die Dir die Unterschiede zu den einzelnen Mopeds raussuchen weil Du zu faul oder zu dämlich bist im Internet zu recherchieren. ---- Dann interessiert Dich nur die Endgeschwindigkeit. "Bravo" solche "Bikerleins" braucht die Welt. -----

Ein Tipp: Mache erst Deinen Führerschein wenn Du reifer und verantwortungsvoller geworden bist. Dann stelle die Frage noch mal neu ein, --- aber nicht hier! Bonny

Kommentar von Stivi086 ,

Im Internet steht bei beiden 4 Takter, Kraftstoff blablabla. Was soll ich mit den Daten? Deswegen weiß ich immer noch nicht welche die richtige für mich ist bzw. was sie unterscheidet. Und wer muss hier noch reifer werden? Das bist ja wohl du. Ich schätze du bist mindestens doppelt so alt wie ich und kannst deine Meinung nicht normal äußern und nicht normal mit anderen kommunizieren, sondern fängst direkt an mich zu beleidigen. Tolle Leistung! Und ihr sagt unsere Generation ist zum wegschmeißen.

Kommentar von haudegen ,

Was erwartest du? Wenn man schon die worte "gute endgeschwindigkeit" liest weiß man nicht ob man lachen oder weinen soll, weil jeder "fast" jeder hier über diese vermeintlich "gute endgeschwindigkeit" nur lachen kann. Was sollen wir tun? Dir die beschleunigung von 0 auf 100 ausrechnen? Dagen welche weniger verbraucht, oder besser noch, sagen welche die richtige ist? Das kannst nur du selbst durch probesitzen und vorallem probefahren herrausfinden. Außerdem heißt es hier ja auch motorradfrage und nicht leichtkraftrad oder 125er-frage. Hier kann dir keiner dazu helfen weil wir alle aus dem 125er alter raus sind, und das fahren dürfen, wovon du noch träumst.

Kommentar von Bonny2 ,

Erstmal Daumen hoch für Dich, das Du höflich aber auch direkt auf meinen Kommentar reagiert hast. Das machen nicht viele. Meine Achtung und Respekt dafür. Leider liegst Du etwas falsch mit Deiner Meinung über mich. ---

Wenn jemand behauptet "Eure Generation ist zum Wegschmeißen", der ist einfach nur dumm. --- Das stimmt nicht, habe ich auch nie so behauptet. In meiner Jugend war ich Hippie, Rocker, Amateur Boxer, Musiker und DJ. Meine Haare gingen bis zur Schulter und meine Hosen hatten damals den modernen "Schlag mit Kellerfalte". Also habe ich auch in keiner Weise den Idealen der damaligen Erwachsenen entsprochen. ----- Trotzdem habe ich einen Beruf erlernt, den Meister gemacht, mit 50 noch mal studiert und zwei Diplome gemacht. Eine Familie mit zwei Kindern war aber das Beste, was ich geschaffen habe. Immer Verständnis für alles und wir haben ein ausgesprochen harmonisches und liebevolles Verhältnis. ---  Also wirf mir nicht vor ich hätte kein Verständnis für die Jugend. Im Gegenteil. Sonst würde ich nicht so schreiben, dass man darüber Nachdenken und Diskutieren soll. Dann würde ich es bei der Frage belassen. Ich habe es doch geschafft, Dich zu einer Reaktion zu bewegen. Genau das war mein Ziel. Ich finde es auch prima, dass Du reagiert hast.

Das Du nicht zu den "dummen Jugendlichen" gehörst, ist mir und allen Anderen schon klar. Sauber und gut geschrieben. Du hast Dir Mühe gegeben und auch die "Höflichkeitsformen" (Groß- und Kleinschrift, Interpunktion) beachtet. Aus Deinen Text lese ich aber, dass Du zu faul bist zu Suchen oder es einfach nicht kannst. Ob das wirklich so ist, oder das Du die Frage nur ungeschickt formuliert hast, weiß ich doch nicht. Was sollen wir jetzt machen? Sollen wir jetzt für Dich suchen? --- So wurde es verstanden. Wir finden auch nur die veröffentlichten Daten und würden diese vergleichen. Denk mal darüber nach, wie Du solch eine Frage beantworten würdest. :-) Gruß aus Berlin, Bonny

Kommentar von Stivi086 ,

Ja ok, es kommt falsch rüber. Ich meine es so: Die SMR 125 und die SMS 4 sind beide Sumos und beide 4 Takter. Mir geht es jetzt darum, was die beiden jetzt von z.B. dem Einsatzgebiet unterscheidet und für welchen Art Fahrer die jeweils gedacht sind. Sonst würde es ja nicht zwei geben. Ich habe mir schon vor längerer Zeit die Daten von denen angeschaut. Nur das Problem ist, das ich anhand des Tankinhalts, Bodenfreiheit oder Kühlung nicht sagen, ob die eine jetzt für halb Straße halb Offroad, Touren oder was weiß ich alles gedacht ist und die andere für komplett was anderes. Und das ich sagen kann welche die richtige für mich wäre muss ich ja erstmal wissen was die beiden abgesehen von technischen Daten unterscheidet. Die SM fällt schonmal weg wegen 2T.

Kommentar von Nachbrenner ,

So Großer

Richtigerweise schließt du schon mal den Renner aus, den Zweitakter. Den wirst du nicht fahren dürfen und der von dem bösen Zweitaktern schwafelt, sag einen schönen Depp von mir, ah ahnungsloser Depp, bitte.

Wenn die anderen Beiden A1 geeignet sind und das werden sie, denn mit Viertaktern und 125ccm ziehst du keine Wurst vom Teller, sind, sorry, nur scheinbare SuMos, ähnlich den Viertakt "Supersportlern", mit denen pinkelst du auch niemand ans Bein  und für, eben, A1er gebaut. Na und ein echter Biker erkundigt sich erst einmal was SuMo Rennen sind und dann geht’s ab zum Händler, Nase platt drücken und wenn genug gedrückt, rein zum Chef und fragen, Probesitzen und fahren, denn Probieren geht über Studieren.

Kommentar von EngStirn ,

Dödels schreibt man nicht mit Doppel-D

VG Rainer

Kommentar von Bonny2 ,

Stimmt. --- In Berlin aber schon. Da sind die "großen Dödels" gemeint (Grins). ;-) Gruß Detlef

Antwort
von Kaheiro, 122

Frage mal da nach,die kennen sich mit solchen Rasenmähern aus.

http://www.husqvarna-forum.de/viewforum.php?f=27

Kommentar von Stivi086 ,

Danke :)

Antwort
von haudegen, 107

Wenn du es schon geschafft hast hier die frage zu stellen, dann kann man auch die modelle mal googlen und sich die daten mal aufschreiben

Kommentar von Bonny2 ,

Im Forum habe auf Deine Bitte reagiert, was dem HD-Kauf betrifft. Gruß Bonny

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten