Frage von Bikerman,

Ersatzkanister sinnvoll und sicher ?

Habe die Dinger im Zubehörkatalog gesehen. Fassen 0,5 lit.und sollen fast keinen Platz wegnehmen. Ich hab da so meine Bedenken wegen der Ausdehnung bei Hitze, andererseits lockt mich der kleine Schluck falls man doch mal liegenbleibt.

Antwort von FENDER,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hi Bikerman! Ich glaube ich würde mir eher einen größeren Tank anschaffen als mit einem Kanister rumzufahren. Wo soll das Ding denn hin?

Antwort von konradiii,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Klemmt man die Dinger nicht mit einem Riemen irgendwo ran, z.B. Gepäckträger? Wegen der Ausdehnung bei Hitze brauchst du dir keine Sorgen machen. Da ist vom Hersteller bestimmt vorgesorgt. Es sei denn du kaufst ihn im 50Cent Laden direkt aus China ;-) . Musst nur die Füllmenge nicht überschreiten. Zur nächsten Dorftankstelle sollte man mit 2 solchen Dingern schon kommen.

Antwort von thunderwheels,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ne, mit nem halben Liter Sprit kommste da wirklich nicht weit. Ich mag die Dinger schon im Auto nicht. Brauche bei Touren den Platz auf der Mühle für andere Dinge.

Falls Du einen sehr kleinen Tank hast, dann kann ich nur FENDER zustimmen. Such dir nen anderen Tank, Ansonsten einfach gut die Tour planen und rechtzeitig tanken.

Antwort von Schrumpel,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Da kannst du auch eine Tupperdose nehmen! Was machen schon 0.5 Liter wenn du auf der Autobahn bist und weit und breit noch keine Tankstelle?

Antwort von ulrich,

Einfacher dürfte ein 2-m Plastikschlauch zum Abschläucheln sein.Platz unter der Sitzbank.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten