Frage von sonnyxx, 21

Erfahrungsberichte zu Scheinwerfern von Polisport vorhanden?

Hallo,

Ich muss meinen Scheinwerfer austauschen und will eine neue, andere Lampenmaske noch gleich mit dazu. Habe da auch eine Maske von Polisport gefunden die mir gut gefällt und die den Scheinwerfer mitliefert.

Jetzt ist meine Frage ob einer von euch die schon hat /mal hatte und mir berichten kann wie gut das Licht reflektiert wird? Wie im Bild zu sehen ist ist ja der Scheinwerfer horizontal gesehen normal breit und vertikal gesehen aber relativ schmal. Wird trotzdem noch genug Licht in die Umgebung reflektiert sodass ich genug sehe auf unbeleuchteten Landstraßen, etc?

Liebe Grüße, sonnyxx

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Effigies, 12

Primär sind diese Lampenmasken für Wettbewerbsenduros gedacht. Das bedeutet sie sollen wenig wiegen und nicht kaputt gehen.

Was die Ausleuchtung angeht erfüllen sie die Mindestanforderungen der Zulassungsrichtlinien. Sind also grade so, daß der TÜV Gutachter sein OK dazu geben kann. Dafür hat sie dann auch das E-Zeichen bekommen.
Damit kann man sicher fahren, aber Begeisterungsstürme kommen keine auf.

Antwort
von Nachbrenner, 9

Servus sonny

Erfahrungen mit dem Scheinwerfer nicht, wohl aber mit den 35/ 35 Watt Synchronbirnen, Sogar 25/ 25 Watt gleicher Bauart.

Ist die Fahrbahn noch dazu nass, siehste nichts.

Grüßle

Antwort
von geoka, 15

Eigene Erfahrungen: keine

Aber bei einer 35/35W Lampe auf "Erleuchtung" zu hoffen, dürfte kaum möglich sein. Die Ausleuchtung der Strasse dürfte etwas besser als bei einer Karbidlampe aber viel besser als bei einer Kerze sein. ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten