Frage von Nordphilz, 65

Empfehlung für neues Motorrad?

Nabend zusammen,

ich habe schon vor Ewigkeiten den "großen" Lappen gemacht, gurke aber seit je her mit so einer bescheuerten 125er durch die Gegend.

Möchte mir nun was anständiges Holen - entweder ein Naked Bike, oder eine Chopper. Supersportler und Cross kommen nicht in Frage.

Habe eigentlich nur zwei Ansprüche: Erstens sollte das gute Stück maximal 3500€ kosten, zweitens soll sie möglichst groß sein (von der Bauform, ich bin ein großer Kerl).

Habe leider wenig bis gar keine Ahnung von Motorrädern und weiß daher nicht mal, nach was ich suchen soll.

Hat jemand eine Empfehlung für mich? :)

Danke und Gruß Phil

Antwort
von Nachbrenner, 50

Servus Phil

Ich würde mal nach den nakten Vierzylindern sehen. Die Suzuki Bandit 1200ccm, Yamaha XJR 1300ccm, Honda CB 1300 und Kawasaki 1400ccm. Die bauen groß und der Sozius hat auch genügend Platz. Die Motoren sind Bären und man kann sie schaltfaul fahren und wenn es sein muss, können sie auch brutal beschleunigen.

Grüßle

Kommentar von Nordphilz ,

Das hört sich gut an, danach werde ich mal schauen :) Danke dir

Antwort
von Spider, 16

Nakeds wurden schon Tipps gegeben, die kleineren Hubräume sind auch recht kompakt. Daher sind die dicken Dinger wohl besser geeignet.

Große Kerls sind auch auf Enduros / Supermotos recht gut aufgehoben. Kommt das in Frage?

https://www.autoscout24.de/ergebnisse?mmvmk0=2120&mmvmd0=52107&mmvco=1&a...

Kommentar von Nordphilz ,

Gefällt mir von der Optik leider nicht besonders - jedoch ist mir Fahrkomfort wichtiger als ein hübsches Aussehen... ich lege die Triumph mal auf den "vielleicht"-Stapel :-) 

Danke dir

Kommentar von Spider ,

Na, es gibt ja noch viele Enduros und Supermotos. Aprilia Dorsoduro / Shiver sind Exoten. Honda TransAlp Dauerläufer und zuverlässiger Kumpel usw. ;-)

Antwort
von fritzdacat, 49

https://www.autoscout24.de/moto/

Weidmanns heil.

 

Kommentar von Nordphilz ,

... so weit war ich auch schon, leider nicht besonders hilfreich wenn man keine Ahnung was gut ist und was nicht :P Dennoch danke

Kommentar von fritzdacat ,

wie soll man darauf antworten? Hatte mal eine Hornet, die war gut, die CBF ist auch gut, oh ja, die Bandit ist gut. Oder sollen wir dich "Profilen"? Gewisse Dinge muss man einfach selbst tun, z.B. ein Motorrad finden.

Kommentar von Nordphilz ,

Interessant. Zu vielen Themen lässt man sich gerne ausführlich beraten, warum deiner Ansicht nach nicht zum Motorradkauf? Ist immerhin ne Entscheidung, die mich mehrere Jahre begleiten wird. Und da ich auf dem Gebiet wenig bis kein Wissen habe, orientiere ich mich lieber so gründlich wie möglich. Meine Ansprüche habe ich geschrieben, da gibt es nichts mehr zu "profilen". In diesem Sinne, schicken Abend noch.

Kommentar von haudegen ,

Das lässt sich genauso gut beantworten wie die frage : welches auto oder welcher kühlschrank soll ich mir kaufen.

Es gibt keine schlechten motorräder. Wir können ja nicht sagen was dir gefällt. Fahr zu nem gebrauchthändler und hock dich ma drauf wo es dir gefällt

Kommentar von Nordphilz ,

Das mach ich sowieso :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten