Frage von Belame, 421

Eltern finden 125 zu gefährlich, wie überreden?

Moin moin! Ich bin 15 und will unbedingt meinen 125er FS machen, um Enduro fahren zu können. Nun ist das Problem, dass meine Eltern auf gar kein fall möchten das ich Motorrad/Enduro fahre... Sie finden es zu gefährlich wobei ein sie selber einen Motorrad FS haben. (Unfall hatten sie selbst noch nie)

Wie bekomme ich sie jetzt mit passenden Argumenten dazu überredet, dass ich (wie alle meine Freunde auch...) meine FS machen darf? Hab noch ca. halbes Jahr Zeit zum überreden... xD

Danke im Voraus :)

Antwort
von Mankalita2, 421

Überreden? Geht nicht! Es geht um deine Gesundheit und evtl. sogar dein Leben. Deine Eltern lieben dich und möchten nicht, dass dir etwas (schlimmes) passiert.

Überzeugen und/oder beweisen, dass du die nötige Reife dafür hast, das wäre ein Ansatzpunkt. Aber das kannst nur du selbst, durch dein Verhalten, durch eigene Argument und nicht hier "geklaute" oder "geliehene" Argumente. Das würde nicht ziehen, denn das bist nicht du, ist nicht von dir und... das würden auch deine Eltern merken/durchschauen.

Antwort
von Bonny2, 373

Was erwartest Du? Sollen sich Fremde in die Erziehung Deiner Eltern einmischen? Deine Eltern haben sicher nur Angst um Dich. Du fragst jetzt öffentlich das Dir und Deinen Eltern völlig Fremde sich auf Deine Seite schlagen und Partei gegen Deine Eltern beziehen sollen? ---- Wäre ich Dein Vater, würde es mir das Herz brechen!

Mal zum nachdenken: Ich bin selber leidenschaftlicher Motorradfahrer. Als ich noch zu jugendlichen Zeiten "heimlich" Motorrad gefahren bin, haben meine Eltern (besonders meine Mutter -- Vater hatte selber viele Jahre Motorrad gefahren) Höllenqualen erlitten. Als ich als Erwachsener (auf dem Papier) dann meinen Führerschein hatte und fahren "durfte", hatte meine Mutter viele Nächte nicht geschlafen wenn ich mit dem Motorrad unterwegs war. Damals war der Verkehr nicht so aggressiv wie heute. Es geht nicht um Vertrauen, aber ein Jugendlicher kann oft eine Gefahr nicht richtig oder wegen fehlender Erfahrung nicht schnell genug einschätzen. Es sind meist nicht die Motorradfahrer, sondern die anderen rücksichtslosen Verkehrsteilnehmer, die die Zweiradfahrer (auch Rad- Mofa und Mopedfahrer) in Lebensgefahr bringen.

Heute habe selber zwei große Kinder und bin sehr froh dass die in der Jugend nicht Motorrad gefahren sind. Wir wohnen in einer Großstadt (Berlin) und es ist immer ein "Überlebenstraining" mit dem Motorrad unterwegs zu sein. Besonders im Umland, wo auf Landstraßen ein anderes Tempo gefahren wird. Jetzt sind sie erwachsen und ich hätte nicht mehr so eine große Angst. Aber wie schon geschrieben, meist sind andere Schuld. ---

Überdenke mal Deine Einstellung und rede mit Deinen Eltern ohne fremde Personen mit einzubeziehen. Respektiere deren Meinung, auch wenn Du es jetzt nicht verstehst. Erinnere Dich an meine Worte wenn Du selber eine Familie hast und deine Kinder die Pubertät durchlaufen haben.

Gruß von einem "Motorradbesessenen", aber auch Vater, Bonny

Kommentar von puch37 ,

Hast du sehr gut geschrieben, Hut ab.

Kommentar von rolandnatze ,

nein, kann ich nicht ganz so stehenlassen, ich finde es OK, wenn er sich als 16 jähriger die Meinung von anderen , evtl. älteren einholt. Als Argumentationsgrundlage muss man viele Meinungen hören.

Antwort
von rolandnatze, 314

Ich kann dich verstehen, war bei mir mit 15 1/2 genauso.

Ich konnte meinen Vater überreden, denn alle Kumpels hatten so ein "Geschoss". Aber gefährlich ist das trotzdem auf jeden Fall.Was du machen kannst: 1. Top Ausrüstung kaufen und nie ohne Fahren !  2. engagierte Motorrad Fahrschule aussuchen. 3. das wichtigste müssen deine Eltern machen: nicht an den Fahrstunden knausern, dem FL sagen, daß du eine gründliche Ausbildung (ohne Sparkompromisse) haben willst. 4. nie mit Alkohol fahren, mit den Kumpels keine Rennen fahren usw.

Es gibt vernünftige 16 und andere, ich gehörte zu den anderen, würde heute bestimmt defensiver fahren.

Antwort
von puch37, 236

Frag mal deine Freunde, wie sie es gemacht haben damit sie zu ihren FS gekommen sind. Vielleicht hat der ein oder andere für dich was, damit du deinen Schein machen darfst.

Antwort
von fritzdacat, 250

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten