Frage von Flolilo, 61

Durch Fehlzündung Motor ausgegangen?

Ich habe letztens beim Fahren von meiner CBR 125, weil ich ein wenig am Gas gespielt habe eine Fehlzündung provoziert und dabei habe ich es irgendwie hinbekommen den Motor abzuwürgen / abzuschalten. Kann mir einer sagen wodurch das passiert ist bzw. ob es schädlich ist? Schon mal im Vorraus Danke!

Antwort
von Effigies, 43

weil ich ein wenig am Gas gespielt habe eine Fehlzündung provoziert und dabei habe ich es irgendwie hinbekommen durch den Knall den Motor abzuwürgen / abzuschalten.

Nein, hast du nicht.  Das geht nämlich gar nicht.

Das ist so wie "ich hab mir mit nem Hammer auf den Daumen gehauen und durch den lauten Schrei hat es dann weh getan ....".

Was hast du denn gespielt? Und welche CBR125 ist das (Version) ?

Kommentar von Flolilo ,

Entschuldige die Verspätung.

Ich hab einfach weil ich sehr langsam hinter einem Auto hergefahren bin bei gezogener Kupplung leichte Gasstöße gegeben.

Das Motorrad ist eine Honda CBR 125 R (JC39) also Einspritzer.

Antwort
von geoka, 55

Was bedeutet Fehlzündung?

Richtig, ein nicht gewollter und vorgesehener Verbrennungsvorgang.

Warum nicht gewollt? Weil sich hier ein Gas-Luftgemisch nicht im Zylinder wie vorgesehen entzündet, sondern unkontrolliert in der Abgasanlage.

Sofern vorhanden, kann es Katalysator und Lambdasonde beschädigen oder sogar den Auspuff selbst.

Kommentar von Flolilo ,

Und warum genau ist hierbei der Motor ausgegangen?

Kommentar von geoka ,

Vielleicht hast du die Kiste abgewürgt durch unpassenden Gang.  Vielleicht ein Defekt.

Gibt einige denkbare Möglichkeiten, aber eben nicht nur genau diese Eine ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten