Frage von Bikessa, 256

Beta rr 125 lc Supermoto auf Enduro?

Jo moin, wollt mal fragen, ob das geht? Die Beta gibt es ja einmal als Supermoto und Enduro Version. Ich habe die Sumo. Für den Winter wollte ich sie auf Enduro umbauen. Welche teile benötige ich? Muss ich sie einzeln abnehmen lassen? Eventuell einfach die Enduro-Felgen vonner Enduro Beta rauf? Oder wo genau liegt der Unterschied zwischen der Enduro und Supermoto? Untersetzung, Fahrwerk? Danke!

Antwort
von LUKI508, 74

Hallo,  bin neu im forum..  Ich frage mich was der umbau kosten würde wenn ich einmal enduro und sumo haben will,  ich red nur vom kaufpreis.  Ich hab ne beta rr 125 lc motard von 2k12 und fahre viel straße aber auch durch den wald steil hinauf..  Desshalb wüsste ich gern was ich alles brauch und wo ich es herbekomm

Antwort
von Nachbrenner, 197

Hallo Bikessa

warum einfach, wenn es auch kompliziert geht. Da

http://de.reifenwerk-heidenau.com/

die bauen Winterreifen für Roller und Motorräder und wenn Du auf Glatteis kommst, hauts dich mit der SuMo, als auch mit der Enduro auf die Schläbbern. Denke ein Umbau kommt ungefähr auf die gleichen Kosten wie eine gute Gebrauchte und Wechselkennzeichen gibt es ja, von daher, aber wie Du meinst.

Grüßle

Antwort
von geoka, 184

Neue Felgen, Reifen, andere Übersetzung, ggf. Schutzbleche etc. und neben dem, was schon "deralte" unten schrieb, könnte, wenn dies nicht der Fall ist auch gleich ein neues Abgasgutachten und Vollabnahme nötig sein.

Antwort
von deralte, 175

Du hast deinen Fragen im Prinzip schon selbst beantwortet: http://www.betamotor.com/de/enduro/bikes/rr-enduro-4t-125-lc

In dem Link wird der Unterschied doch erwähnt: " Enduro: 21” Vorderrad – 18” hinten. Motard: 17” Vorderrad – 17” hinten."

Vielleicht ist Beta sogar derart schlau gewesen und hat in der Homologation beide Reifen- / Felgengrößen gleichzeitig legalisieren lassen. Entweder stehen die Größen dann im Fahrzeugschein / -Brief oder im CoC-Dokument.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community