Frage von Streetdoctor,

Benötigen Teile mit e-Nummer noch ne ABE?

Mal ne Frage. Wenn bei einem Anbei-, Austausch-, Zubehörteil, z.B. einem Auspuff eine e-Nummer eingestanzt ist, braucht man dann auch noch eine schriftliche ABE?

Möchte jemand ne Tüte abkaufen. Die hat ne e-Nummer aber laut Verkäufer keine schriftliche ABE.

Antwort von Frank,
9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn das Teil eine "E" Kennzeichnung hat also eine EG Betriebserlaubnis ist eine ABE nicht vorhanden und auch nicht nötig. Teil sollte aber nicht verändert worden sein.

Antwort von tommi,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Bei den meisten Modellen (Auspuffe usw.) mit e-prüfzeichen wird erst garkeine ABE in schriftlicher Form mehr mitgeliefert. Seit einigen Jahren gibt es in der EU keine Pflicht mehr eine schriftliche ABE zu besitzen oder mit auszuliefern.

Und wenn wie bei vielen Rollerzubehör-Auspuffanlagen das e-Zeichen an zielich ungünstigen Stellen eingestanzt ist, dann müssen sich die Herren Polizisten auch mal auf der Straße unter Bike bzw. Roller legen um es zu ersehen. ;-) Alles schon erlebt!!

Antwort von Dietmar1008,

Teile die eine E-Zeichen haben benötigen keine Extra ABE da das E-Zeichen eine Europaweite zulassung für dieses Teil ist. In welchen Land das Teil zugelassen wurde spielt da keine Rolle

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community