Frage von user1332, 43

belüftete/perforierte Tourenstiefel für den Hochsommer?

Vor Jahren gab es mal perforierte Tourenstiefel von Louis, im Hochsommer gab es während der Fahrt immer angenehm kühle Füsse.

Leider gibt es diese nicht mehr, bei Polo nur diese Firefox Air Sportstiefel.

Kennt ihr weitere (hohe) Stiefel die eine Belüftung/Perforation im Leder haben und wo man diese beziehen kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von chevybernie, 40

Hi. Leider weiß ich auch keine anderen. Ich habe die Firefox und kann nur sagen, dass die von mir die Note 1plus bekommen. Ich trage die so gerne, dass ich mir schon überlege, noch solche für alle Tage zum rumlaufen zu kaufen. Man geht damit sehrgut. Ich habe nur die zum Motorradfahren. Selbst im Frühjahr und Herbst sind sie nicht zu kalt. Dann ziehe ich halt dickere Socken an. Auch bei Regen bin ich schon viele Kilometer gefahren, ( ohne irgendwelche Verkleidung) ohne dass es nass durch ging. Man muß halt gut imprägnieren. Bei starkem Regen ziehe ich dann Überstiefel an.

Gruß Bernhard

Kommentar von user1332 ,

Habe jetzt mal die Firefox anprobiert, leider für mich zu schmal geschnitten. Also werde ich wohl weitersuchen müssen. Aber vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht!

Antwort
von user5432, 33

Hm, dann nimm doch ältere Stiefel, und mach mit der Lochmaschine Lüftungslöcher rein. Hat mein Kollege in seine Arbeitsstiefel auch gemacht :-) Und der hatte immer patschnasse Strümpfe in diesen gehabt, danach war´s wesentlich besser!

Kommentar von badboybike ,

Und du läufst gerade bestimmt barfuß rum und lässt dir salzhaltige Luft um die Nase wehen. :-))

Heute im Freibad kam mir dann auch die Idee mit meiner Frau ein paar Tage aus dem Alltag auszubrechen, und habe flugs in Spanien, bis zum WoE, ein Hotelzimmer gebucht. Morgen gehts mit dem Auto hin und Sonntag wieder zurück. 3 Tage Strand - das wird herrlich! :-)

Kommentar von user1332 ,

Ich war geneigt Dich bei Dir Zuhause nach einer Bohrmaschine mit 04er Bohrer zu fragen. Aber als ich recht drüber nachdachte, wollte ich dein Werkzeug doch nicht kontaminieren ;-)))

Kommentar von user5432 ,

Der 30er Bohrer wäre effektiver gewesen, und bei Regen läuft das Wasser schneller aus dem Stiefel. Aber Du bist echt rücksichtsvoll, der Bohrer hätte dann ja nur noch für Emmentaler-Produktion verwandt werden können.......... ;-)

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten