Frage von joh525, 164

A2 Führerschein mit Vorbesitz von B, welche Theoriestunden genau?

Servus, ich mach jetzt dann den A2, und hab B schon. Dann brauch ich ja soweit ich weiß nur 6 von den 12 Grundstoff Stunden. Ist das dann egal bei welchen der 12 ich dabei bin? Es gibt ja diese Kapitel da 01 Persönliche Voraussetzungen / Risikofaktor Mensch 02 Rechtliche Rahmenbedingungen 03 Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen usw wie auch immer das aufgeteilt ist, ist das egal welche solangs 6 sind oder müssen das bestimmte sein?

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheHoonigan, 123

Das ist, wie beim normalen Führerschein Klasse B, egal. Du musst lediglich die klassenspezifischen Inhalte (meist gekennzeichnet durch B1/B2 beim Auto und demnach A... beim Motorrad) besuchen. Das erklären dir sicher die Fahrlehrer bei der Anmeldung nochmal genauer.

Bei der Klasse B ist das genauso. Du musst 12 Mal den Theorieunterricht besuchen, und die 2 Zusatzinhalte, die aber jeweils verpflichtend. Meiner Meinung nach kompletter Unsinn, aber mich fragt ja keiner. Keinem bringt es was, wenn du dir 12x die 90 Minuten über Verkehrszeichen anhörst. Du musst dir nur die anderen Inhalte selber aneignen, fällst eher durch und hast Langeweile dabei.

Ich zumindest war alle 14 Themen da und hab dann auch im ersten Versuch und ohne viel zu lernen mit 0 Fehlerpunkten bestanden.

Kommentar von USMarshal ,

bitte dran denken du darfst nur 7 statt 10 fehlerpunkte haben, da du ja den klasse b schon hast

Antwort
von Bonny2, 108

Wechsle die Fahrschule weil keiner mit Dir spricht, oder lass das Handy zuhause. Manche Fahrlehrer nehmen sich nicht die Zeit auf SMS´s während des Unterrichts zu antworten.
Versuche es mal nach der alten Version und frage akustisch. Akustik ist mit
Geräusche. In dem Fall mit der Stimme. Solltest Du nicht sprechen können oder Sprechangst haben, schreibe kleine Zettel und gebe diese dem Fahrlehrer. Sehr oft können die diese Fragen beantworten. ----- Bonny, im Moment auch sprachlos.

Antwort
von geoka, 104

Die Fahrschule kann Dir das genau sagen, einfach anrufen oder dort vorbeischauen ;-)

Antwort
von Mankalita2, 124

Ähhhhhh ja. Ist das was neues? Ich hatte, als ich den A machte auch bereits den B (neeee ich habe den guten alten 3er) und ich musste Theorie komplett machen.

Warum fragst du nicht in der Fahrschule in der du deinen Schein machst? Die sollten das doch eigentlich aus dem Stehgreif beantworten können....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten